Degree von Cecilie Manz

Die schlichten Details und außergewöhnlichen Materialien bilden eine Gesamtheit, die sogleich dezent und natürlich ist, und verleihen der Küche ein grafisches Element. Eine außergewöhnliche Ästhetik mit einem modernen Look.

Degree aus Oregon-Pinienfurnier

Degree, hellgrau lackiert – RAL 7044

Siehe Preisbeispiele

Cecilie Manz

Nach ihrem Abschluss an der Royal Danish Academy of Fine Arts – School of Design 1997, gründete Cecilie Manz 1998 ihr eigenes Studio in Kopenhagen. Hier entwirft sie seitdem Möbelstücke, Glas, Lampen und andere Gegenstände, meist für die Inneneinrichtung. Cecilie Manz hat bereits mehrere Preise und Zuschüsse erhalten, wie zum Beispiel die Thorvald Bindesbøll Medal 2011, den Kunstpreis Berlin 2008, den Danish Crown Prince Couples Cultural Award 2014 und zuletzt den Designer of the Year 2018 Award von MAISON&OBJET PARIS.

Eine Küche ist nicht nur der Ort für Essen in jedem Zuhause, sondern auch ein zentraler Versammlungspunkt. Cecilie Manz hat eine Küche entworfen, die auf einfachen Prinzipien basiert, und einen Mittelweg zwischen Funktionalität und Ambiente findet. Die Arbeitsplatte aus Edelstahl ist nicht nur praktisch, sondern verleiht der Küche auch einen ganzheitlichen Ausdruck. Mit ihren warmen Farben schaffen die Fronten – ob aus goldener Oregon-Pinie, in einem warmen Grauton oder in weiß lackiert – eine behagliche Atmosphäre in der Küche. Die Holzmaserung verläuft im 45° Winkel auf der Front. Der Griff wird als Dreieck aus der Ecke der Front mit einer Einkerbung herausgefräst; auch hier verläuft die Maserung im 45° Winkel, sodass der Griff auf den ersten Blick nicht sichtbar ist. Durch die schlichten Details und beständigen Materialien ergibt sich eine außergewöhnliche Ästhetik mit einem modernen Look.

Foto: Casper Sejersen

Muster bestellen

Hier kannst Du ein oder mehrere Muster der unten aufgelisteten Designs bestellen. Ein Muster kostet 20 €, und wird Dir beim Kauf Deiner Fronten wieder verrechnet. Wir werden Deine Bestellung sofort bestätigen und Dir die Muster so schnell es geht zuschicken. Alle Muster entsprechen den Maßen einer 40 × 20 cm METOD Schublade.

Auch wenn ein Muster gerade nicht verfügbar ist, kann das entsprechende Design jederzeit bestellt werden. Alle unsere Muster.


Produkt­informationen

Fronten

Degree von Cecilie Manz ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich: hellgrau lackiert, weiß lackiert und aus furnierter Oregon-Pinie.

Lackiert – hellgrau

Die lackierte Variante besteht aus MDF in der Farbe RAL 7044, gloss 20. Fronten, Griffe und Kanten sind rundherum lackiert um ein ganzheitliches Finish zu erhalten.

Lackiert – weiß

Die weiß lackierte Degree Front besteht aus MDF in der Farbe RAL 9003. Deckseiten und Fronten werden rundherum, sowie an den Kanten und den Griffen lackiert um ein perfektes Finish zu erhalten.

Oregon-Pinienholz

Die zweite Möglichkeit für das Degree Design ist eine furnierte Front aus Oregon-Pinie – einem Naturmaterial, das für seine einzigartige rot-bräunliche Färbung und die filigrane Maserung bekannt ist. Diese verläuft im 45° Winkel über die Vorder- und Rückseite der Front. Da es sich hierbei um ein Naturmaterial handelt können Farbe und Maserung gegebenenfalls leicht abweichen.

Die Kanten bestehen aus massivem Oregon-Pinienholz mit gerader Maserung.

Die furnierten Fronten werden mit einem matten Schutzlack überzogen, welcher wasserabweisend ist und die Reinigung vereinfacht. Wir verwenden echte Oregon Pinie, die mit der Zeit patiniert. Die Farbe des Holzes verändert sich dann zu einem warmen rot-braunen Ton.

Griff

Der Degree Griff besteht aus massiver Oregon-Pinie und wird als Dreieck aus der Ecke der Front herausgefräst. Die Maserung verläuft auch hier im 45° Winkel um möglichst genau der Linienführung der Front zu folgen.

Bei großen Schrankfronten, wie zum Beispiel bei Pax oder Hochschränken, wird der Griff zentriert. An dieser Stelle verläuft eine Trennlinie auf der Front um den Griff optisch zu spiegeln.

Deckseiten, Passstücke und Sockel

Deckseiten und Passstücke haben dasselbe Design wie die Front, sind also entweder hellgrau lackiert, weiß lackiert oder aus furnierter Oregon-Pinie. Der Sockel ist ausschließlich in den beiden lackierten Versionen erhältlich.

Arbeitsplatte

Cecilie Manz empfiehlt vier verschiedene Arbeitsplatten für ihr Degree Design. Die erste Empfehlung ist eine 5 mm oder 8 mm starke Arbeitsplatte aus massivem Edelstahl mit einer Schattenfuge. Hierfür wird unter die Edelstahlplatte eine 6 mm starke MDF Platte gesetzt, welche dann 20 mm zurückversetzt wird. Hierdurch entsteht ein Schwebeeffekt, ohne dass die MDF Platte nach der Montage sichtbar bleibt. Die Edelstahlplatte, inklusive Schattenfuge ist 11 mm stark.

Die drei weiteren Empfehlungen sind alle FENIX NTM Platten, entweder in grau (Farbe 0718 Grigio Londra) mit weißem Laminat auf der Unterseite und Kanten in grau, in schwarz (Farbe 0720 Nero Ingo) mit schwarzem Laminat auf der Unterseite und Kanten in schwarz, oder in hellgrau (Farbe 0725 Grigio Efeso) mit weißem Laminat auf der Unterseite und Kanten in Oregon Pinie.


Produkt­downloads

Bist Du interessiert an einer unserer Küchen?

Schick uns eine Anfrage mit den Wünschen für Deine neue Küche und wir melden uns bei Dir.

Bitte trage Deinen Namen ein.

Bitte gib Deine Telefonnummer an.

Vielen Dank, dass Du uns kontaktiert hast.

Wir geben unser Bestes Dir innerhalb des nächsten Werktages zu antworten.

Bis bald.

Unsere weiteren Designs Unser Konzept

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Konsumentenerfahrung sowie zur Erstellung von Statistiken und Kampagnen. Diese Informationen werden mit Drittanbietern geteilt. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie den Cookie-Richtlinien zu. Erfahre mehr.

OK