KLARE LINIEN ENTSTEHEN DURCH DAS SCHNEIDEN, FALTEN UND ZUSAMMENFÜGEN VON ALUMINIUM. DIE CHARAKTERISTISCHE FALTUNG VERLEIHT DEM DESIGN EINEN SIMPLEN AUSDRUCK, DIE PULVERLACKIERUNG EINE ANGENEHME HAPTIK

FOLD Pulverbeschichtete Aluminiumfronten in der Farbe Anthrazit. Arbeitsplatte aus Edelstahl. Mehr Bilder.

FOLD Aluminiumfronten mit Arbeitsplatte aus Edelstahl. Mehr Bilder.

Sigurd Larsen

Sigurd Larsen ist ein in Berlin ansässiger dänischer Designer, der sich den Bereichen Architektur und Design verschrieben hat. Sein 2009 gegründetes und preisgekröntes Designstudio hat erst vor kurzem eine Vielzahl von Einfamilienhäusern in Dänemark und New York realisiert, sowie eine Reihe von Loft Apartments im Michelberger Hotel in Berlin. Seine Möbel sind in Stores und Galerien auf der ganzen Welt erhältlich. Sigurd Larsen´s Arbeiten kombinieren die ästhetischen Eigenschaften qualitativ hochwertiger Materialien mit einem starken Fokus auf die Funktion des Designs in komplexen Umgebungen.

Es war genau dieser Ansatz, der sein Küchen Design für Reform maßgeblich geprägt hat. Sigurd Larsen hat eine Küche designed, die zugleich funktionellen und experimentellen Raum darstellt, geprägt von den Schlüsselworten Einfachheit, Schönheit und Logik. Denn die Küche bietet den Rahmen für unsere tägliche Kreativität. Es war wichtig für Sigurd Larsen, Oberflächen zu entwerfen, die dem täglichen Gebrauch standhalten. Deshalb entschied er sich für dünne Lagen von Metall/ Aluminium, die durch einfaches schneiden, falten und zusammenfügen, ein simples und flexibles System ergeben. Die einfachen, klaren Linien, die durch die Verarbeitung der Materialien entstehen, schaffen einen Ruhepol in einen Raum der Aktivitäten. Die gefalteten Elemente bilden einen einfachen und klaren Ausdruck und weisen durch die Pulverbeschichtung der Oberflächen eine angenehme Haptik auf.

In Sigurd Larsen's Design fungiert alles als Instrument für den individuellen Zweck und schafft so ein einmaliges Erlebnis.

https://cdn-www.reformcph.com/Architekt Sigurd Larsen

PRODUKT­INFORMATIONEN

Schubladenfronten und Türen

Sigurd Larsen’s Küchendesign ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Alle Fronten bestehen aus einem robusten Material, um die jeweils 2 mmstarkes Aluminium gefaltet wird. Die Fronten des einen Modells bestehen aus einer schwarzen 16 mm starken MDF-Platte, um die pulverbeschichtetes Aluminium in der Farbe anthrazit gefaltet wird. Diese Variante ist mit „Structura“ lackiert, wodurch sie eine raue Oberflächenstruktur erhält.

Die Fronten des anderen Modells bestehen aus gebürstetem Rohaluminium -Fronten mit einer innenliegenden 16 mm starken grauen MDF-Platte. Das Rohaluminium oxidiert mit der Zeit und dunkelt dadurch ein wenig nach.

Arbeitsplatte

Sigurd Larsen empfiehlt eine 5 mm starke solide Edelstahlplatte für die Varianten aus Rohaluminium sowie für die schwarze Aluminium-variante.

Seitenteile, Passleisten, Fußleisten

Sigurd Larsen empfiehlt alle Passleisten, Blenden und Fußleisten im Material der Fronten zu wählen um ein einheitliches Gesamtbild zu erhalten.

Farben

Es ist leider nicht möglich die Farben von FOLD zu verändern.

Anthrazit – Interpon D2525 Structura – RAL 7016 / YL316F
Aluminium – Gebürstetes Rohaluminium