Reform Daten­schutz­erklärung

Herzlich willkommen! Wir freuen uns über Deinen Besuch auf der Webseite der Reform Furniture Germany GmbH, nachfolgend kurz „Reform“. Ab dem 25. Mai 2018 gilt in Europa die Datenschutz­grundverordnung, wodurch strengere Regeln zur Sammlung, Speicherung und Verwendung Deiner Daten in Kraft treten. In dieser Datenschutzerklärung geben wir Dir Antworten auf Deine Fragen zum Datenschutz bei Reform.

1. Datenschutz bei Reform.

Reform kreiert hochwertige Küchen zu vernünftigen Preisen, um Deinen Alltag schöner zu machen, und die Preise niedrig und für jedermann erschwinglich zu halten. Hierbei möchten wir mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht.

Der Schutz Deiner persönlichen Daten, nachfolgend kurz „Daten“, hat für uns höchste Priorität. Diese Datenschutzerklärung soll Dir dabei helfen zu verstehen welche Daten wir über Dich erfassen, wie wir sie verwenden, und wie Du sie einsehen, ändern und löschen kannst.

Wenn Du dazu Fragen hast, helfen wir Dir gerne weiter. Unsere Kontaktinformationen findest Du am Schluss dieser Datenschutzerklärung.

2. Reform ist die verantwortliche Stelle.

Alle Daten, die Du über die Reform Website www.reformcph.de mitteilst, werden von oder für die Reform Furniture Germany GmbH, Rosa-Luxemburg-Str. 23, 10178 Berlin, HRB 183890 B, vertreten durch die Geschäftsführer Jeppe Christensen und Rebecca Werst erhoben, verarbeitet oder gespeichert. Reform ist damit die „verantwortliche Stelle“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und damit rechtlich verantwortlich für den Schutz Deiner Daten.

3. Was Du mit Reform teilst, bleibt unter der Kontrolle von Reform.

Deine Daten werden auf unseren Servern gespeichert. Wir lassen Daten auch von anderen Unternehmen in unserem Auftrag und unter unserer Kontrolle erheben, speichern oder verarbeiten. Alle Daten werden im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gespeichert.

Gelegentlich geben wir Daten an vertraglich verbundene Fremdunternehmen weiter. Das erfolgt nur im gesetzlich zulässigen Umfang, z.B. damit ein von Dir erteilter Auftrag weiter bearbeitet werden kann. Ein Transportunternehmen muss beispielsweise Deinen Namen und Deine Anschrift kennen, damit wir Dir die von Dir bestellten Reform-Artikel zustellen lassen können. Mit allen Fremdunternehmern, die Deine Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir schriftliche Auftragsdatenverarbeitungsverträge ab.

Ferner kann uns ein Gesetz ggf. zu einer Weitergabe von Daten zwingen, z.B. wenn uns eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde vorliegt. Abgesehen davon geben wir Deine Daten nicht an Dritte weiter.

4. Welche Daten sammelt Reform?

Um Dir den Service zu bieten den Du Dir wünschst brauchen wir einige Informationen von Dir um Dich kontaktieren zu können. Hierbei handelt es sich zunächst nur um Deinen Namen, Deine Adresse, Deine Email Adresse und Deine Telefonnummer. Erst wenn Du dich auch zum Kauf entscheidest, benötigen wir zudem – falls abweichend – Deine Rechnungsadresse und im Falle des Musterkaufs Deine Kreditkartendaten. Du kannst jederzeit um die Einsicht, Änderung oder Löschung dieser Daten bitten und wir werden dem umgehend nachkommen sofern dies nicht gegen geltendes Recht verstößt.

5. Zu welchen Zwecken verwendet Reform Deine Daten?

Du kannst die Reform Website besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Reform speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Deine Identität. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Du Dich bei uns registrierst und uns diese Daten von Dir aus aktiv mitteilst.

Wir erfassen dabei nur solche Daten, die wir brauchen, um Deine Bestellung oder Deinen Wunsch schnellstmöglich durchzuführen oder um eine ähnliche Leistung durchzuführen.

Die wichtigsten Zwecke haben wir nachfolgend aufgeführt. Wenn wir darüber hinaus Daten von Dir erheben, werden wir Dich darüber gesondert bei der Erhebung informieren. Reform erhebt und verarbeitet zu keinem Zeitpunkt besondere Arten von personenbezogenen Daten.

5.1 Angebotserstellung

Wenn du Reform über die Webseite eine Anfrage schickst, speichern wir Deine Email Adresse, sowie den von Dir angegebenen Namen und gegebenenfalls Deine Telefonnummer um Dich zu kontaktieren. Wir nutzen die Daten die Du uns über das Kontaktformular, per Mail oder am Telefon mitteilst ausschließlich um Dir das gewünschte Angebot zukommen zu lassen oder um Rückfragen zu stellen.

5.2 Kauf bei Reform

Wenn Du bei Reform einkaufst und eine Lieferung vereinbart wird, sei es in einem unserer Showrooms oder über unsere Webseite, benötigen wir Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse von Dir, um die pünktliche Lieferung zu gewährleisten und um Dich über Liefertermine und/oder Änderungen der Lieferung zu informieren.

Bei Paketlieferungen geben wir Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse von Dir auch an unseren vertraglich gebundenen Lieferpartner weiter, damit dieser mit Dir zur Ankündigung und Abstimmung der Lieferung Deiner bestellten Ware kommunizieren kann.

Die vorstehenden Daten werden nur im Rahmen Deines Einkaufs genutzt, d.h. zur Abwicklung Deiner Bestellung, zur Ankündigung der Lieferung, des Versandstatus und Mitteilung von etwaigen Lieferproblemen, zur Lieferung der Waren, Zusendung der Rechnung per Email oder Post, Entgegennahme Deiner Zahlung und, soweit vereinbart, zur Erbringung weiterer Dienstleistungen.

Wir löschen diese Daten spätestens nach dem Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, soweit uns nicht geltendes Recht zur weitergehenden Speicherung oder Sperrung der Daten verpflichtet oder berechtigt.

Wenn Du über unseren Muster-Webshop mit Kreditkarte bezahlst, benötigen wir zur Abwicklung die auf der Bezahlseite der Reform-Webseite mit einem (*) als erforderlich gekennzeichneten Daten, insbesondere Namen, Adresse, E-Mailadresse, Kreditkartennummer, Name des Kreditkarteninhabers und die Gültigkeitsdauer der Kreditkarte. Wir überprüfen die eingegebenen Daten zusammen mit den Daten Deiner Bestellung, um eine missbräuchliche Verwendung der Kreditkarte bzw. der Zahlungsmöglichkeit mit Kreditkarte frühzeitig erkennen zu können und nutzen die Daten nach erfolgreicher Prüfung zur Abwicklung Deiner Zahlung. Die Daten werden längstens für die Dauer von 24 Monaten von uns gespeichert, um sie zur Betrugs- und Missbrauchsbekämpfung mit anderen Kreditkartenzahlungen abgleichen zu können.

5.3 Versand des Newsletter

Wenn Du Dich auf der Reform Webseite für unseren Newsletter angemeldet hast, erhältst Du eine Mail in der Du bestätigst, dass wir deine Daten nutzen dürfen um dich über Produktneuheiten oder anderweitige unser Unternehmen betreffende Neuigkeiten informieren zu dürfen. Hierfür benötigen wir Deine Email Adresse sowie Deinen vollständigen Namen. Erst wenn Du Deine Anmeldung bestätigst hast, machen wir von Deiner Email Adresse gebrauch und schicken Dir unseren Newsletter zu.

5.4 Buchung eines Termins

Wenn Du auf der Reform Kontaktseite einen Termin brauchst benötigen wir Deinen Namen, sowie Deine Email Adresse und gegebenenfalls Deine Telefonnummer, damit wir Dich zuordnen und Dich im Falle von kurzfristigen Änderungen kontaktieren können. Wenn Du im Termin eine Anfrage stellst senden wir Dir diese auf Deinen ausdrücklichen Wunsch an die von Dir angegebene Email Adresse zu. Selbstverständlich kannst Du jederzeit die Löschung Deiner Daten anfragen. Wende Dich hierfür einfach über die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten an unseren Kundenservice.

5.5 Reform Kundenservice

Damit unsere Mitarbeiter im Kundenservice auf Deine Fragen oder Anliegen reagieren können, benötigen wir Deinen Namen und eine Kontaktmöglichkeit (Anschrift, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer). Diese Daten werden nur verwendet, um Deine Fragen so gründlich wie möglich zu beantworten. Wenn Du den Kundenservice nicht mehr in Anspruch nehmen möchtest und uns das mitteilst, werden wir Deine Daten löschen.

6. Reform schützt Deine Daten.

Wir haben verschiedene organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen, um Deine Daten gegen unbefugte Bekanntgabe, unrechtmäßige Verwendung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Dazu unterhalten wir physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen. So sind unsere Server mittels Firewalls und Virenschutz gesichert. Unsere Mitarbeiter werden auf das Datengeheimnis verpflichtet und müssen beim Umgang mit Daten die Regelungen des BDSG und des Telemediengesetzes (TMG) beachten.

Alle Unternehmen, die Daten von uns erhalten, gleich ob sie Daten unter unserer Kontrolle verarbeiten oder wir Daten an diese weitergeben, müssen sich ebenfalls zur Wahrung des Datengeheimnisses und zur Einhaltung bestimmter organisatorischer und technischer Vorgaben zum Datenschutz verpflichten. Das wird bei Vertragsbeginn und danach regelmäßig von Reform geprüft, damit sie ihren Verpflichtungen auch in der Praxis nachkommen und der Schutz Deiner Daten stets gewahrt bleibt.

7. Du bekommst von Reform keine unerwünschte Werbung.

Falls wir Deine Daten nutzen möchten, um Dir auf Deine Bedürfnisse zugeschnittene Angebote und Informationen zur Verfügung zu stellen, werden wir Dich hierzu vorab um deine ausdrückliche Erlaubnis fragen. Hast Du uns Deine Erlaubnis gegeben, kannst Du der Verwendung Deiner Daten zu Werbe-, Meinungs- und Marktforschungszwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

8. Nutzung von Cookies auf der Reform Webseite

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies werden verwendet, um Besuchern das Navigieren auf der Website zu erleichtern und das Registrierungsverfahren zu vereinfachen. Cookies sind Textdateien, die von einem Internet-Server auf Deiner Festplatte abgelegt werden. Ein Browser ist Teil Deines Computers. Der Nutzung der Cookies stimmst Du zu, indem Du unsere Webseite weiter nutzt, nachdem Du auf die Verwendung von Cookies hingewiesen wurdest. Die Einstellungen lassen sich normalerweise aber so anpassen, dass Cookies abgelehnt werden. Wenn Du Bedenken wegen der Cookies hast, kannst Du die Einstellungen Deines Internet-Browsers entsprechend ändern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Du ohne Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen kannst. Die von uns verwendeten Cookies erlauben uns aber in keinem Fall Rückschlüsse auf Deine Identität.

Wenn Du unsere Websites besuchst, um Informationen zu suchen, zu lesen oder herunterzuladen, sammeln und speichern wir verschiedene Besucherinformationen von Dir. Dazu gehören der Name der Domain und des Hosts, über den Du auf das Internet zugreifst, das Datum und die Uhrzeit Deines Besuchs auf unseren Websites sowie die Internet-Adressen der Websites, von denen Du direkt auf unsere Websites gelangt bist.

Wir verwenden diese Informationen, um das Besucheraufkommen auf unseren Websites zu ermitteln und um den Nutzwert unserer Websites zu verbessern. So können wir unsere Websites persönlicher gestalten, z.B. um Dich als erneuten Besucher unserer Angebote zu erkennen. Wenn Du über einen bestehenden Datensatz bei uns verfügst, können die neuen Daten diesem in vielen Fällen zugeordnet werden.

9. Reform speichert Deine Daten nur so lange wie nötig.

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datenminimierung. Das bedeutet, wir erfassen von Dir nur die Daten, die zur Erreichung der jeweiligen Zwecke erforderlich sind und speichern diese nur solange wie dazu nötig, so lange Du es uns erlaubt hast oder so lange es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Aufbewahrungs- und Speicherfristen vorsehen. Anschließend werden Deine Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

10. Deine persönlichen Rechte in Bezug auf Deine Daten.

Gewisse Datenschutzgesetze verleihen Dir spezifische Rechte in Bezug auf deine persönlichen Daten. Insbesondere im Zuge der neuen Datenschutzgrundverordnung hast Du folgende Rechte in Bezug auf Deine persönlichen Daten:

10.1.

Dein Recht auf Auskunft: Du kannst jederzeit Auskunft über Deine bei Reform gespeicherten Daten erhalten. Auf Wunsch teilen wir Dir auch mit, wie wir zu Deinen Daten gekommen sind und wofür bzw. ob wir sie verwendet haben.

10.2.

Dein Recht auf Richtigstellung: Wenn Deine Daten inkorrekt oder unvollständig sind hast du das Recht um Berichtigung dieser Daten zu bitten. Sollten wir Deine Daten an Dritte weitergegeben haben, verpflichten wir uns diese Änderungen weiterzugeben. Wenn Du uns danach fragst – und es nicht gegen geltendes Recht verstößt – teilen wir Dir mit an wen wir diese Daten und ihre Änderung weitergegeben haben.

10.3.

Dein Recht auf Löschung: Wir löschen Deine persönlichen Daten, wenn wir sie zu dem Zweck, zu dem wir sie erhalten haben, nicht mehr benötigen, oder Du dies wünschst und ihre weitere Speicherung nicht gesetzlich vorgesehen ist, etwa zur Vertragsdurchführung. Sofern wir Deine Daten an Dritte weitergegeben haben werden wir den Wunsch auf Löschung an diese weitergeben. Wenn du uns danach fragst – und wir damit nicht gegen geltendes Recht verstoßen – teilen wir dir mit an welche Parteien wir Deine Daten weitergegeben haben, damit du diese kontaktieren kannst. Wir behalten uns vor die Daten weiter zu nutzen wenn dies notwendig und rechtlich erlaubt ist.

10.4.

Dein Recht auf Rücknahme der Einwilligung: Wenn Du eine erteilte Einwilligung ändern oder widerrufen willst, kannst Du dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Bitte verwende dazu die am Schluss dieses Textes angegebenen Kontaktdaten. Die Rechtmäßigkeit der Nutzung Deiner Daten bis zu diesem Zeitpunkt bleibt davon unberührt.

10.5.

Dein Recht auf Beschwerde mit den zuständigen Datenschutzbehörden: Solltest Du Grund zur Sorge bezüglich der Sicherheit Deiner Daten oder der Verarbeitung von Reform Deiner Daten haben, hast du das Recht dies der Datenschutzbehörde zu melden.

Wenn Du eines dieser Rechte wahrnehmen möchtest, wende Dich bitte an die unten angegeben Kontaktdaten und wir werden uns umgehend mit Deiner Anfrage auseinandersetzen.

11. Reform ändert diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit.

Reform ändert diese Datenschutzerklärung gelegentlich, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht und alle unsere Angebote abdeckt.

Deine gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt.

12. Möchtest Du Kontakt zu uns aufnehmen?

Reform wird sich nur dann mit Dir in Verbindung setzen, wenn Du darin eingewilligt hast und uns Deine Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer bekannt gibst. Falls Du von Reform kontaktiert wirst, aber keine Produkt- oder anderen Informationen mehr erhalten möchtest, so gib uns bitte Bescheid.

Wenn Du Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemeine Fragen zum Datenschutz bei Reform hast oder wenn Du unser öffentliches Verfahrensverzeichnis anfordern möchtest, dann wende Dich bitte an unser Berliner Büro:

Reform Furniture Germany GmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 23
DE - 10178 Berlin
Telefon: +49 (0)30-28425200
Email: hallo@reformcph.de

Reform Furniture ApS
Otto Busses Vej 5A, OBV026
DK - 2450 København SV
Telefon: +45 7199 4220
Email: privacy@reformcph.com


Stand Mai 2018

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Konsumentenerfahrung sowie zur Erstellung von Statistiken und Kampagnen. Diese Informationen werden mit Drittanbietern geteilt. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie den Cookie-Richtlinien zu. Erfahre mehr.

OK