Homestory

Vorige Nächste

Eine BASIS Küche in Berlin

Stefan Hensel ist 36 und Art Director des Berliner Kreativ-Studios Only Good People mit Pop up Büros in Shanghai, Hong Kong und Bangkok. Nachdem er 10 Jahre in Shanghai und Hong Kong gelebt hat, zog es ihn vor einigen Jahren zurück in die deutsche Hauptstadt. Seine Frau Kittiya ist 30 und leitet das Kreuzberger Szenelokal Long March Canteen. Auch privat kocht sie leidenschaftlich gerne Gerichte aus ihrer Heimat Thailand.

Das Unternehmerpaar hat sich für die klassische BASIS Küche mit weiß lackierten Fronten und einer Arbeitsplatte aus grünem Linoleum entschieden. Griffe und Kanten sind aus Eichenfurnier. Die Küche von Stefan und Kittiya befindet sich in einer Ecke des offenen Wohn-/Essbereichs. Da der Raum wenig Fenster hat, entschieden sie sich gegen ihren ersten Favoriten, die Norm Architects Küche, und für eine hellere Option. Trotzdem ist Norm noch nicht ganz aus dem Rennen: “Das wird sicher nicht unsere letzte Küche sein, daher werden wir Norm bestimmt noch Mal eine Chance geben”, erzählt uns Stefan.

Kittiya ist derzeit in Mutterschutz und kümmert sich in erster Linie um den 5 Monate alten Sohn der beiden, Klemens Nay. Es dauert nicht mehr lange und Klemens freut sich auch über die Küche, wenn er darin bald seine allererste feste Nahrung zubereitet bekommt — Karottenpüree.



Zurück zu Inspiration Bitte kontaktiere uns bei Fragen

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Konsumentenerfahrung sowie zur Erstellung von Statistiken und Kampagnen. Diese Informationen werden mit Drittanbietern geteilt. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie den Cookie-Richtlinien zu. Erfahre mehr.

OK