Home Story

Vorige Nächste

Julie Rosendahl kombiniert den typisch nordischen Stil mit ausgewählten Akzenten

Julie Rosendahl ist commercial editor für Femina, einem wöchentlich erscheinenden Magazin für Frauen in Dänemark. Julies Apartment ist besonders, denn nur das Badezimmer hatte Wände als Sie es gekauft hat. Vielleicht war das aber auch einer der Gründe, warum Sie sich sofort in ihr neues zu Hause verliebt hat:

Die Größe des Raums und der industrielle, fast kommerzielle Charme, haben uns sofort begeistert. Letzteres ist meiner Meinung nach etwas Gutes. Mir gefällt diese Klarheit – und Möbel, die für einen bestimmten Zweck gemacht sind, um zu überdauern – sogar in einer rauen Umgebung. Unser Apartment war ursprünglich Teil eines Bürogebäudes, gebaut in den späten 1980ern, das aber 2006 renoviert und in Wohnräume umgewandelt wurde“, erklärt Julie.

Weil es keine Wände in Julies Apartment gab, hatte sie den Freiraum, ihren Gestaltungsideen freien Lauf zu lassen. Das Ergebnis sind „halbe“ Wände mit großen Fenstern und maßgefertigten Stahltüren.

Julie verfolgte die Entwicklung von Reform für eine Weile, bevor sie sich dafür entschied, ihr Apartment mit einer unserer Küchen zu komplettieren.

Mir gefiel auf Anhieb der 70er Jahre Anklang der runden Griffelemente mit Eichenfurnier hinterlegt, es fühlte sich richtig an für die Klarheit und den industriellen Charakter meines Apartments. Es gibt der Küche etwas mehr Gemütlichkeit und ein Gefühl der Nostalgie. Besonders mag ich die Linoleum Arbeitsplatte, die wir bis unter die Fenster verlängert haben, um eine Art Theke zu schaffen“, führt Julie aus.

Am liebsten koche ich gemeinsam mit meinen Kindern – um ehrlich zu sein kann es sehr stressig sein, mit zwei kleinen Diven zu kochen, aber auch sehr bereichernd und lustig“, sagt Julie mit einem Lächeln.

Zurück zu Inspiration Bitte kontaktiere uns bei Fragen

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Konsumentenerfahrung sowie zur Erstellung von Statistiken und Kampagnen. Diese Informationen werden mit Drittanbietern geteilt. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie den Cookie-Richtlinien zu. Erfahre mehr.

OK